Galileo Training - Warum ist es so effektiv?

Ich werde immer wieder gefragt, warum sollte man das Training auf der Galileo Vibrationsplatte überhaupt machen?

 
Es gibt natürlich viele verschiedene Methoden und Übungen, die ebenfalls richtig und sinnvoll sind.
Beim Training mit bzw. auf dem Galileo werden aber durch die entsprechenden Frequenzen die Muskeln reflexbasiert d.h. auf direktem Wege in die Muskelkontraktion gebracht. Dies geschieht in einer sehr schnellen Abfolge, die ohne entsprechenden Vibrationseffekt nicht erreicht werden können.
Letztendlich wurde diese seitenalternierende Vibrationsplatte für die Raumfahrt entwickelt, um einen Abbau der Muskulatur der Astronauten entgegen zu wirken. Mit großem Erfolg!

Wenn Sie keinen Sport treiben können oder wollen, sollten Sie dies tun.

Jeder Mensch hat ein gewisses Fitnessniveau. Dieses Niveau kann aber unterschiedlich sein. Einige Menschen haben ein hohes Fitnessniveau, andere nicht. Auch wenn Sie keinen Sport mögen, sollten Sie trotzdem Fitnesstraining machen. Das ist der Grund, warum ich Ihnen das Training auf der Galileo Vibrationsplatte empfehlen kann, um sich am besten fit halten zu können.

Der Grund dafür, dass Menschen immer mehr Zeit für ihren Körper verlieren, liegt einerseits darin, dass sie zu oft mit dem Auto unterwegs sind. Andererseits aber haben Menschen auch eine gewisse Tendenz, sich selbst immer wieder mit dem inneren Schweinehund zu tun haben. Diese Einstellung hat natürlich Folgen für unsere Gesundheit. Deshalb muss man sich beim Trainieren umso besser überlegen, welche Art von Training man gerade macht.


Das von mir persönlich angeleitete Galileo Training macht Spaß und ist nachhaltig wirkungsvoll!

Sie möchten jetzt direkt einen Termin buchen?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner