Warum nun Golf-Physiotherapie?

Als leidenschaftliche Golferin stelle ich oft auch selber fest,
wie wichtig neben den technischen Grundlagen des Golfspiels auch Beweglichkeit, Stabilität, Kraft, Ausdauer und allgemeine Fitness sind. Aus diesem Grund lag es für mich nahe, meinen Beruf mit meinem Hobby zu kombinieren.

Ich habe zum Golf-Physiotherapeuten und Trainer bei dem Pro Fortbildungsinstitut SportMed GmbH (empfohlen von der PGA of Germany) ausbilden lassen. 

Dieses Wissen setze ich gern ein, um Ihnen ein Konzept zu erstellen, welches es Ihnen ermöglicht, möglichst lange gesund und erfolgreich Ihrer Leidenschaft des Golfens nachzugehen.

Für wen ist die Golf-Physiotherapie interessant?

Letztendlich sollte jeder Golfspieler- egal in welcher Spielstärke - die Möglichkeit haben, sein Golfspiel zu optimieren. Hierzu kann durch professionelle Betreuung eines Golf Physiotherapeuten der individuelle Golfschwung biomechanisch optimiert werden. Wie geht das?

Mit speziellen physiotherapeutischen Behandlungsmethoden, sowie gezielten Übungen werden den Golfspielern aller Spielstärken Möglichkeiten aufgezeigt, das eigene Golfspiel zu verbessern und /oder zu einer beschwerdefreien Golfrunde zu verhelfen. Klingt das gut?

Physiotherapeutin seit 1995 mit Herz und Seele! Jahrgang 1970

Folge mir auf

Sie möchten jetzt direkt einen Termin buchen?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner